Evangelisch-lutherische integrative
Kita „Arche Noah” Drentwede

Das Betreuungsangebot

Die Kindertagesstätte bietet folgende Betreuungsangebote:

1 Altersübergreifende Integrationsgruppe 07.30 bis 12.30 Uhr 18 Kinder
1 Altersübergreifende Kindergartengruppe 08.00 bis 12.00 Uhr 25 Kinder


Das Angebot beider Gruppen richtet sich an Kinder im Alter von zwei Jahren bis zur Einschulung. In der Integrationsgruppe können bis zu vier Kinder mit erhöhtem Förderbedarf betreut werden.

Darüber hinaus werden folgende Sonderöffnungszeiten angeboten:

12.30 bis 14.00 Uhr Altersübergreifende Integrationsgruppe

Die Teilnahme an einem Mittagessen ist möglich.

Die Schwerpunkte

Seit dem Jahr 2000 ist die Ev.-luth. integrative Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Drentwede in einem neu erbauten Gebäude auf dem früheren Außengelände der Grundschule untergebracht. Die Räume sind modern, hell und freundlich gestaltet. In zwei Gruppenräumen mit Nebenräumen und einem bespielbaren Flur können Kinder in einem überschaubaren Rahmen betreut werden. Ein naturnah gestaltetes Außengelände bietet den Kindern die Möglichkeit, Natur- und Bewegungsräume zu genießen, zu erforschen und zu erleben.

Die Zusammenarbeit mit der Ev.-luth. Kirchengemeinde Barnstorf, den Eltern, verschiedenen Schulen innerhalb der Samtgemeinde Barnstorf, Therapeuten, Ärzten usw. ist für die Kindertagesstätte von großer Bedeutung. Die direkte Nähe zur Grundschule ist Grundlage einer guten Kooperation.

Das Team arbeitet nach dem Konzept des „Offenen Kindergartens“. Die Räume sind Funktionsräume. Es gibt einen Raum zum Bauen und Konstruieren, einen Bewegungsraum, Rückzugsräume, Rollenspielbereiche und eine Kinderwerkstatt. Die Räume und Bereiche stehen allen Kindern zur Nutzung offen. Dies bedeutet für die Mitarbeiterinnen, den Kindern ein vielfältiges, raumübergreifendes Angebot zum Lernen, Erkunden, Ausprobieren, Experimentieren und Wahrnehmen im Alltag zu bieten. Das Materialangebot in den Spielbereichen ist so ausgewählt, dass Kinder ständig Bewegungsmöglichkeiten vorfinden und ebenso ein konzentriertes, vertiefendes Handeln möglich ist. Die Selbstständigkeit und das selbsttätige Handeln stehen hierbei im Vordergrund. Frei nach Maria Montessori: „Hilf mir, es selbst zu tun!“.

Die Mitarbeiterinnen stehen wertschätzend, unterstützend und beobachtend hinter den Kindern und nehmen Impulse von ihnen auf. Die Entwicklung eines jeden Kindes wird anhand von Portfolios dokumentiert. Es finden regelmäßig Gespräche mit den Eltern über die Entwicklung ihres Kindes statt

Die betreuenden Erwachsenen betrachten sich als Vorbilder im Handeln. Sie vermitteln den Kindern durch ihre christlich-soziale Grundhaltung sowie in gezielten Projekten Werte und Regeln für den Umgang miteinander.

Der verlässliche Tagesablauf mit seinen festen Ritualen und Regeln gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung im Kindergartenalltag. Seit März 2012 arbeiten die Mitarbeiterinnen nach dem Qualitätsmanagementsystem QMSK.

Durch regelmäßige geplante Angebote wie auch über die durch die Bedürfnisse der Kinder entstehenden Aktivitäten bieten wir viele Möglichkeiten, eine aktive Kindergartenzeit zu erleben.

Rundgang

  • drentwede-1
  • drentwede-2
  • drentwede-3
  • drentwede-4
  • drentwede-5
  • drentwede-6
  • drentwede-7
  • drentwede-8
  • drentwede-9

Kontaktdaten

Evangelisch-lutherische integrative
Kindertagesstätte „Arche Noah” Drentwede
Schulstraße 7a ⋅ 49406 Drentwede
Tel.: 04246 545 ⋅ Fax: 04246 964306
E-Mail:


Die Kita Leitung

Stephani Hoffmann

Stephani Hoffmann

Leiterin der Kita „Arche Noah” Drentwede

  • Tel.: 04246 545
  • E-Mail:

Unser Team umfasst:

  • 1 Kindertagesstättenleiterin
  • 4 Erzieherinnen
  • 1 Heilpädagogin
  • 1 Hauswirtschaftskraft

Unsere Kirchengemeinde

Wir sind Teil der Ev.-luth. Kirchengemeinde Barnstorf

Hier können Sie mehr über unsere Kirchengemeinde und ihre Angebote erfahren: www.st-veit.de


Elternbeiträge

Kitas in der Samtgemeinde Barnstorf - PDF-Download


Hier finden Sie uns