Kopfbild Kita „Spiel(t)räume“ Eydelstedt

Die Kita

Ein Schwerpunkt der Arbeit der Kindertagesstätte besteht in einer intensiven Elternarbeit. Transparenz und eine offene Atmosphäre schaffen eine gute Basis und helfen, eine vertrauensvolle Erziehungspartnerschaft aufzubauen.

Die Ziele der pädagogischen Arbeit sind in der Konzeption festgeschrieben. Die Entwicklungsbereiche der kindlichen Entwicklung sind vielseitig und werden durch die Arbeit in einem teiloffenen Konzept vollumfänglich angeregt.

Teiloffen bedeutet, dass die Kinder in ihren Stammgruppen den Tag beginnen und sich nach dem Frühstück in unseren Räumlichkeiten aufteilen, um ihren Bedürfnissen und individuellen Interessen nachzugehen. In den Räumen stehen abwechslungsreiche Aktivitäten zur Verfügung. Wichtig ist uns dabei, dass die Kinder stets selbst entscheiden, welche Angebote sie wahrnehmen. Die pädagogischen Fachkräfte stehen den Kindern helfend zur Seite, unterstützen sie altersangemessen und ermutigen sie, sich partizipatorisch an der Tagesgestaltung zu beteiligen.

Im Rhythmus von zwei Jahren wird in der Passionszeit das Projekt „Spielzeugfreie Kindertagesstätte“ durchgeführt. Dieses regt die Fantasie und Kreativität auf einer anderen Ebene an und ist jedes Mal ein großer Erfolg.

Über viele Jahre hinweg und besonders durch das Pilotprojekt „Brückenjahr“ ist die Zusammenarbeit mit der Grundschule Eydelstedt ständig gewachsen. Im Kindergartenjahr vor der Einschulung erleben die „pfiffigen Füchse“ gemeinsame Projekte von Kindertagesstätte und Grundschule.

Gern können Sie sich unsere neuerbauten Räumlichkeiten nach Absprache anschauen und so einen Einblick in unsere Arbeit bekommen. Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie kennenzulernen.

Kontakt

Evangelisch-lutherische integrative Kindertagesstätte „Spiel(t)räume“ Eydelstedt

  • Schulberg 3
    49406 Eydelstedt
  • Tel.: 05442 3740

KITA
LEITUNG

Marina Franz
Foto Marina Franz

Das Betreuungsangebot

Die Kindertagesstätte bietet folgende Kernzeiten an:
1 Altersübergreifende Regelgruppe 08.00 bis 13.00 Uhr 25 Kinder

1 Altersübergreifende
Integrationsgruppe

08.00 bis 13.00 Uhr 18 Kinder
1 Krippe 08.00 bis 12.00 Uhr 15 Kinder

Das Angebot der altersübergreifenden Gruppe richtet sich an Kinder im Alter von zwei Jahren bis zur Einschulung. In der Integrationsgruppe können bis zu vier Kinder mit erhöhtem Förderbedarf betreut werden.

Darüber hinaus werden folgende Randzeiten angeboten:

Kindergartengruppen
07.00 bis 08.00 Uhr

Krippe
07.30 bis 08.00 Uhr

Krippe
12.00 bis 14.00 Uhr

Kindergartengruppen
13.00 bis 14.00 Uhr
14.00 bis 15.00 Uhr

Die Teilnahme am Mittagessen ist möglich.

KItakind
Unser Team

Unser Team umfasst:

  • 1 Kindertagesstätten­leitung
  • 9 pädagogische Fachkräfte
  • 1 Hauswirtschaftskraft
  • externe Fachkräfte

DER WEG ZU UNS!

Schulberg 3
49406 Eydelstedt

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER